Aktuelles

Das rote Buch – Passagen Verlag

Die Textpolitesse hatte die Ehre, an diesem feinen Buch mitwirken zu dürfen.

„In diesem Band bringen die Entwickler und Organisateure vom Berliner »Haus Bartleby« Schriftstellerinnen, Experten, Arbeiter und internationale Koryphäen des Intellekts zusammen, um die Wiener Prozesse des Jahres 2016 im rechtshistorischen und kulturwissenschaftlichen Zusammenhang zu spiegeln. U.a. mit Originalbeiträgen von Alain Badiou, Alon Harel, Srecko Horvat, Louis Klein, Batseba Ndiyae, Wolfgang Neskovic, Graeme Maxton, Jörg Petzold, Angela Richter, Nis-Momme Stockmann, Fetewei Tarekegn, Ilija Trojanow.“